Ein Blick hinter die TV-Kulissen

Dienstleistung in der TV-Branche?

Ein Blick hinter die Kulissen

Für Aussenstehende ist es oft nicht einfach, die Arbeitsweise in der sich rasch entwickelnden TV-Branche zu durchblicken und alle aktuellen Hintergründe zu verstehen.

Wir richten in unseren zahlreichen Gesprächen mit Entscheidungsträgern immer wieder unsere Kritik auf veraltete, branchenunspezifische Kriterien zur Abgrenzung von Selbst-und Unselbstständigkeit. Die Gebietskrankenkassen rühmen sich damit, seit den 50er Jahren über Expertise zur Beurteilung genau dieser Kriterien zu verfügen. Gerade der Fernsehmarkt befindet sich in einem raschen – auch technologischen – Wandel. Das Fernsehen, sowie das Internet mit non-linearen und soziale Medien wachsen immer mehr zusammen. Diese Bereiche können, was Berufsbilder und Beschäftigungsverhältnisse betrifft, nicht mehr getrennt voneinander betrachtet werden. Entsprechend schwer tut sich der Gesetzgeber, Normen und Regelungen adäquat anzupassen. Daher erscheint die derzeitige Auslegung antiquiert und schafft daher Unsicherheit bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern.

Dieses Dokument soll dabei helfen, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, wie sich die reale Arbeitswelt gestaltet.

Dienstleistung in der TV-Branche – Download