Einigung zwischen OÖGKK und WK Oberösterreich zur Abgrenzung der Selbstständigkeit in der TV-Branche

ByTVnetAustria

Einigung zwischen OÖGKK und WK Oberösterreich zur Abgrenzung der Selbstständigkeit in der TV-Branche

Schon seit einigen Monaten gibt es eine Einigung zwischen OÖGKK und der Wirtschaftskammer-OÖ zur Abgrenzung der Selbstständigkeit in der TV Branche.
Folgende Fragen stellen sich:
Warum ist so eine Einigung nicht auch in Wien möglich?
Wieso werden die Kriterien der Selbstständigkeit in jedem Bundesland anders und damit willkürlich ausgelegt?

Wir erlebten in unseren zahlreichen Verhandlungen mit der WGKK sehr wohl ein leichtes Verständnis für unsere moderner gewordene Arbeitswelt, allerdings: die letztendliche Bewertung wird weiterhin vollkommen willkürlich vorgenommen, um Dienstnehmereigenschaft zu begründen.
Dieser Umstand bewirkt weiterhin eine vollkommene Unsicherheit bei Sendern, Produzenten und EPUs.

Wichtige Links:

Fachverband verhandelt erfolgreich einen Kriterienkatalog in Oberösterreich zur Abgrenzung

Kriterienkatalog zwischen OÖGKK und WK-OÖ in der TV-Branche!

About the Author

TVnetAustria administrator

You must be logged in to post a comment